Konkordat


Konkordat
n
конкордат
договор между правительством Австрии и папой римским, определяющий положение и привилегии католической церкви в стране. Отменялся в 1938-1949. В 1957 был с рядом поправок вновь признан правительством

Австрия. Лингвострановедческий словарь. . 2003.

Смотреть что такое "Konkordat" в других словарях:

  • Konkordat — Sn Vertrag zwischen dem Vatikan und einem Staat per. Wortschatz fach. (19. Jh.) Entlehnung. Entlehnt aus ml. concordatum, dieses aus dem PPP. von l. concordāre (concordātum) übereinstimmen, sich im Einklang befinden .    Ebenso nndl. concordaat,… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Konkordāt — (lat.), »Vereinbarung«, besonders eine solche zwischen Staat und Kirche über deren Verhältnisse innerhalb des Staatsgebiets. Früher, besonders solange die Bischöfe selbst Landesherren waren, wurden vielfach Konkordate zwischen den Bischöfen und… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Konkordat — Konkordat, im französischen Konkursverfahren der Zwangsvergleich (s. d.) …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Konkordat — Konkordāt (lat.), Übereinkunft, Vergleich; insbes. jeder zwischen dem Papst und einer weltlichen Regierung abgeschlossene Vertrag über Verhältnisse und Angelegenheiten der röm. kath. Kirche. Wichtigste K.: das Wormser K. (s. Worms); das… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • konkòrdāt — m 〈G konkordáta〉 1. {{001f}}sporazum, dogovor, suglasnost 2. {{001f}}pol. sporazum kojim se uređuju odnosi između Svete Stolice (Katoličke crkve) i države …   Veliki rječnik hrvatskoga jezika

  • Konkordat — Konkordat,das:⇨Vertrag(1) …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • konkordat — konkòrdāt m <G konkordáta> DEFINICIJA 1. sporazum, dogovor, suglasnost 2. pol. sporazum kojim se uređuju odnosi između Svete Stolice (Katoličke crkve) i države ETIMOLOGIJA vidi Konkordija …   Hrvatski jezični portal

  • konkordat — {{/stl 13}}{{stl 8}}rz. mnż I, D. u, Mc. konkordatacie {{/stl 8}}{{stl 7}} umowa zawierana między Stolicą Apostolską a państwem, regulująca stosunki między władzą świecką a kościelną w danym kraju <łac.> {{/stl 7}} …   Langenscheidt Polski wyjaśnień

  • Konkordat — Feierlicher Abschluss eines Staatskirchenvertrags (hier Konkordat mit Serbien, 1914) Ein Staatskirchenvertrag ist ein Vertrag zwischen einem Staat (Nationalstaat oder Gliedstaat, wie insbesondere einem Land der Bundesrepublik Deutschland) und… …   Deutsch Wikipedia

  • Konkordat — Kon|kor|dat 〈n. 11〉 1. Übereinkommen, Übereinkunft 2. Vertrag zw. einem Staat u. dem Papst [zu lat. concordare „übereinstimmen“; → konkordant] * * * Kon|kor|dat, das; [e]s, e [mlat. concordatum, zu lat. concordare, ↑ konkordant]: 1. Vertrag… …   Universal-Lexikon

  • Konkordat — Konkordanz »alphabetisches Verzeichnis von Wörtern und Bücherstellen zum Vergleich ihres Vorkommens und ihres jeweiligen Sinngehaltes« (insbesondere für die Bibel): Das Fremdwort wurde im 16. Jh. aus mlat. concordantia »Übereinstimmung;… …   Das Herkunftswörterbuch


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.